Höhle von Lascaux (Dordogne)

Die Höhle von Lascaux liegt zwei Kilometer südöstlich von Montignac im französischen Département Dordogne und enthält einige der ältesten bekannten abbildenden Kunstwerke der Menschheitsgeschichte.

Die Höhlenmalereien wurden vermutlich im Magdalénien, also zwischen 17.000 und 15.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung erstellt und stellen hauptsächlich realistische Abbilder von größeren Tieren z.B. Auerochse, Pferd und Hirsch dar, die zu dieser Zeit gelebt haben.

¶ Bild-Quelle: Karoly Földes-Papp, »Vom Felsbild zum Alphabet – Die Geschichte der Schrift«, Belser Verlag, Sonderausgabe 1984, S.15 (Mit freundlicher Genehmigung des Verlages.)

¶ weitere Infos: http://www.culture.gouv.fr/culture/arcnat/lascaux/de/