Halbgeviert-Strich

Hier ist je nach Verwendung ein optischer Ausgleich der Wortzwischenräume
durch Kerning/Spationierung sinnvoll.

Auslassungsstrich zur Kennzeichnung der Auslassung von Zahlen und Textteilen ohne Leerzeichen
Wiederholungsstrich in Aufzählungen und Registern mit Leerzeichen
außer! bei anschließender Interpunktion
Einklammerungsstrich, z. B. bei Seitenzahlen, Zusatzinformationen, Adressen; mit Leerzeichen
Minuszeichen ohne Leerzeichen