| Kontakt | Impressum | Mitarbeiter |
« | Home : Lektüre : Knowledge : Schriftgeschichte
Lektüre: Knowledge

Schriftgeschichte

¶ Haarmann, Harald: »Universalgeschichte der Schrift«
Das Buch gibt einen tief greifenden Einblick sowohl über die Geschichte der Schrift wie auch über viele Schriftsysteme (laut Haarman sogar über alle Schriftsysteme). Daher empfehlen wir die Universalgeschichte der Schrift insbesondere den »Superinteressierten«.

¶ Barthel, Gustav: »Konnte Adam schreiben –
Weltgeschichte der Schrift«

DuMont Reiseverlag, Ostfildern (Dezember 1984); ISBN: 3770102177 (Dieses Buch ist noch nicht in unserem Lektüre-Archiv eingetragen)

Gustav Barthel betrachtet die Schrift aus einer ganzheitlichen Sicht. Dies erkennt man schon an der Wahl des Buchtittels: »Konnte Adam schreiben«.

Im Vorwort schreibt Barthel: »Schrift und Schreibenkönnen berühren zwei wesentliche Seiten der menschlichen Existenz: die der geistig-produktiven Leistung und die des gegenseitigen Verstehens. Schrift und Sprache stehen in unlösbarem Zusammenhang. Die Schrift bietet nicht nur die Möglichkeit, Gesprochenes für jeden weiteren Gebrauch festzuhalten, sondern schafft auch die formalen Mittel, Hörbares in Lesbares, das akustische Phönomen in visuelle Artikulation zu verwandeln ...«

Das Buch befasst sich mit der Schrift in der Menschheitsgeschichte. Die Errungenschaften einer jeden Schriftkultur werden erwähnt und gewürdigt. Durch den geordneten Aufbau, die Beispiele und Erläuterung der Entwicklung der Schrift im Lichte der Geschichte bekommt der Leser das Gefühl, den Werdegang der Schrift und der Völker in einem Zeitraffer mitzuerleben. Ein durchunddurch empfehlenswertes Buch. Zum Lesen und zum Nachschlagen. (Tamim Swaid)

¶ Stiebner, Erhardt D. : »Bruckmanns Handbuch der Schrift«
Verlag: Stiebner; Auflage: 4., aktualis. u. neugest. Aufl. (Januar 1992); ISBN: 3830712308 (Dieses Buch ist noch nicht in unserem Lektüre-Archiv eingetragen)

Informiert zunächst über die Entwicklung der Schrift, wobei besonders auf die Schriften des Abendlandes eingegangen wird. Im zweiten Teil sehr ausführliche Erläuterungen zur Schrift in der Druckindustrie (Satztechniken usw), aus denen sich viele typografische Regeln ableiten lassen, die auch dem DTPler zu Gute kommen.

 

Kennen Sie ein Buch, dass in interessanter, schlüssiger Art und Weise die Geschichte der Schrift vermittelt und nicht in dieser Liste erscheint? Über das Feedback-Formular können Sie uns benachrichtigen.

zurück zur Navigation

Anzeigen:
¶ Alle Einträge
Alle Einträge hier...
¶ Links
automatisch generiert.
¶ Suche
im Quellenarchiv...

Service:
¶ Deutsche Bibliothek
mit Onlinesuche...
¶ Bib FH AC
Kauf-Vorschlag machen...

« | Redakteuranmeldung