| Kontakt | Impressum | Mitarbeiter |
« | Home : Basics : Guter Stil : Zahlen

Aufteilung von Zahlenreihen

Über die Möglichkeiten,
Zahlen auszugleichen bzw. zu gruppieren …

von Anna Neumann

Zahlen- oder Buchstabenabstände sollten sorgfältig ausgeglichen werden. Dies wird mit Hilfe von einfachen Leerzeichen oder besser durch Geviertausgleiche bewerkstelligt.

Telefonnummern und Telefaxnummern
Die Möglichkeiten für die Spationierung (Aufteilung) von Telefonnummern sind ebenso vielfältig wie strittig. Es gibt verschiedene Regeln »alter Schule«, welche sich aber im täglichen Gebrauch durch den Einsatz des eigenen typografischen Sachverstandes durchaus individuell erweitern lassen. Die trennenden Räume zwischen den Zahlengruppen werden idealerweise nicht durch Leerzeichen sondern durch eingefügte Geviertausgleiche bzw. flexible Leerzeichen erstellt.

Einzelanschlussnummern (Deutschland)
werden von rechts nach links in Zweiergruppen eingeteilt,
2 31 84 63
wobei manche Regeln besagen,
dass niemals eine Zahl alleine stehen soll.
290 80 60
Auch zu empfehlen ist die Aufteilung nach Aussprache
bzw. Rhythmus der Zahlengruppen:
60 160 260
Manche Typografen mögen auch die Darstellung
ohne Zwischenräume – u. A. im Web …
2908060 … wir allerdings nicht!

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

Ortsnetzkennzahlen (Vorwahlnummern)
werden durch Satzzeichen gegliedert:
() Klammern, / Schrägstrich, – Gedankenstrich, . Punkt.
(089) 2 90 80 60
089 / 2 90 80 60
089 – 2 90 80 60
089 . 2 90 80 60

Wenn die Einzelanschlussnummer ohne Spationierung steht, kann auch ein Leerzeichen als Trenner eingesetzt werden:
089 2908060

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

¶ Durchwahlnummern in Nebenstellenanlagen
Trennung durch Bindestrich (der kurze, kein Gedankenstrich!) mit Leerzeichen
290 80 - 60

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

¶ Internationale Nummern:
Einzelnummer-, Vorwahl-, Durchwahlnummer-Aufteilung siehe Deutschland, vor der Länderkennung steht ein »+« ohne Leerzeichen (Begründung: die internationalen Vorwahlen haben nicht in allen Länder zwei Nullen vor dem Länderkürzel)
+49 / (0)89 / 2 90 80 60
+49 – (0)89 – 2 90 80 60
+49 . (0)89 . 290 80 60
+49 (0)89 2908060

Die TKB empfiehlt (im Gegensatz zu anderen Quellen):
Vorwahlen niemals trennen. Hierdurch wird schon eine Unterscheidbarkeit zwischen Vorwahl und Anschlussnummer erreicht.
Und: Immer darauf achten, dass trennende Elemente auch wirklich trennen. Will sagen: Immer genug Raum zwischen
die Trenner bringen, damit die Reihen nicht so aussehen
089/1 90 80 60, dass die Zahlen von Vor- und Hauptnummer näher aneinander stehen als die Zahlengruppen der Anschlussnummer.

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

Postleitzahlen
stehen ohne Aufteilung
52066 Aachen

Postfachnummern

von rechts nach links in Zweiergruppen mit Leerzeichen/Geviertausgleich
Postfach 12 34
PF 1 23 45

Bankleitzahlen
von rechts nach links nach dem Schema »Zweier-, Dreier-, Dreiergruppen« mit Leerzeichen/Geviertausgleich
BLZ 700 500 00

Bank-Kontonummern
von rechts nach links in Dreiergruppen mit
Leerzeichen/Geviertausgleich
Konto 57 798
Konto 3 452


Postgiro-Kontonummer

(bestehen aus zwei Zahlenteilen mit einem Bindestrich verbunden) von rechts nach links nach dem Schema
»Dreier, Zweier-, Dreiergruppen«
698 78 – 345
344 56 – 589


Im digitalen Format besteht bei Bankleitzahlen und Kontonummern keine Gliederung (z. B. Homebankingeingaben).
70050000

IBAN (=International Banking Account Number)
besteht aus einem 2-stelligen alphabetischen Ländercode (DE), einer
2-stelligen numerischen Prüfziffer (86), der 8-stelligen Bankleitzahl (70150000) und der konstant 10-stelligen Kunden-Kontonummer (0096203609), gegebenenfalls mit vorangestellten Nullen.

Aufteilung von links in Vierergruppen (inkl. Buchstaben)
Leerzeichen/Geviertausgleich
IBAN DE86 7015 0000 0096 2036 09

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

Geldbeträge
von hinten in Dreiergruppen mit Punkt
43.000.000 Euro

Große Zahlen (mit mehr als dreistelligem Bereich)
von hinten in Dreiergruppen mit Leerzeichen; Ausnahmen sind Jahreszahlen und Zahlen, die eine Nummer angeben
4 523 423 Buchstaben
Jahr 2004
Nr. 55680


Wert-, Gewichts- und Maßangaben
(mit mehr als vierstelligem Bereich)
von rechts in Dreiergruppen mit Leerzeichen/Geviertausgleich oder Punkt
1234 km
19 678 kg
324 453 m
23 554 789 987 g

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

Hausnummern
ohne Gliederung
Musterstraße 102 – 105
Musterstraße 102/105

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

Datum
numerische Aufteilung in der Zahlen-Reihenfolge Tag-Monat-Jahr mit Punkt (eine Null vor einstelligen Daten wirkt schöner und ist sinnvoll bei Tabellen)
14.12.1979
08.05.2002 ist besser als 8.5.02


alphanumerische Aufteilung

in der Reihenfolge Tag-Monat(ausgeschrieben)-Jahr mit Punkt (die Jahreszahl wird immer vierstellig ausgeschrieben)
11. Dezember 2004

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

Uhrzeit
mit Doppelpunkt oder Punkt in Stunden, Minuten und Sekunden mit je zwei Ziffern, bei einstelligen Stundenzahlen steht keine Null voran
12:40:50 Uhr
8.40 Uhr
8 Uhr

Beispiele

¶ Bild größer Zeigen

[Q] Quellen dieses Artikels:

¶ »Erste Hilfe in Typografie«
von Hans Peter Willberg und Friedrich Forssmann,
Herrmann Schmidt Verlag

¶ »Detailtypografie«
von Friedrich Forssmann und Ralf De Jong,
Herrmann Schmidt Verlag

¶ www.typolexikon.de (Wolfgang Beinert)

¶ www.projekt1.fh-bielefeld.de/fb1/tipptipps/
tipptipps_index.de

zurück zur Navigation

Lektüre zum Thema
¶ Erste Hilfe in Typografie
Der Lese-Tipp für Anfänger.
¶ Lesetypografie
Weiterführende Literatur, sehr ausführlich und gut strukturiert.
¶ Detailtypografie
Unfangreiches Typo-Kompendium zur Schrift und ihrer professionellen Verwendung.

Interne Links
¶ Lektüre
Das Literatur-Archiv der Tkb bietet nützliche Hinweise zu interessanten typotheoretischen Werken …